Details

Islam in der Krise

Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug

von: Dr. Michael Blume

14,99 €

Verlag: Patmos
Format: EPUB
Veröffentl.: 28.08.2017
ISBN/EAN: 9783843609579
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 192

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Der Islam scheint selbstbewusst zu expandieren. Doch das Gegenteil ist der Fall. Der Religionswissenschaftler Michael Blume erklart das Szenario als Symptom einer weltweiten tiefen Krise des Islams. Er zeigt: Es ist nicht einmal mehr klar, wie viele Muslime es tatsachlich noch gibt. Blume verweist auf massive Skularisierungsprozesse in der islamischen Welt. Er benennt, was die einstige Hochkultur in Krisen und Kriege strzen lie Die bis heute reichende Bildungskrise der islamischen Zivilisation wurde im 15. Jahrhundert eingeleitet. Faktisch werden viele arabisch-islamische Staaten nur am Leben erhalten durch den lverkauf, der demokratische Entwicklungen erstickt. Mangels einer schlssigen Erklrung fr den Niedergang bernehmen zahlreiche Muslime Verschwrungsmythen aus dem Westen und befrdern damit weitere Akte terroristischer Gewalt. Das Buch bietet eine Chance, die Krise des Islams und die Konflikte zwischen den Kulturen besser zu verstehen und gemeinsam zu neuen Lsungswegen zu kommen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Der Narr
Der Narr
von: Khalil Gibran
EPUB ebook
6,99 €
Islam in der Krise
Islam in der Krise
von: Michael Blume
ZIP ebook
16,99 €