Christelle Huet-Gomez

Fotos: David Japy

Food Styling: Christine Legeret

MUG CAKES CRUMBLES

Neue fruchtige Tassenkuchen in 5 Minuten

Jan Thorbecke Verlag

Inhalt

TASSENCRUMBLES MIT ÄPFELN

Apfel-Zimt-Tassencrumble

Tassencrumble Apfel-Karamell

Tassencrumble Apfel-Pekannuss

Apfel-Trockenfrüchte-Crumble

Tassencrumble Apfel-Carambar

TASSENCRUMBLES MIT FRÜCHTEN

Rhabarber-Mandel-Tassencrumble

Apfel-Brombeer-Crumble in der Tasse

Aprikosen-Pistazien-Crumble in der Tasse

Tassencrumble Banane-Kokos

Himbeere-Matcha-Tassencrumble

TASSENCRUMBLES MIT SCHOKOLADE

Tasssencrumble Vanille-Schokolade

Tassencrumble Apfel-Schoko-Nuss

Himbeercrumble mit weißer Schokolade

Tassencrumble Birne-Schokolade

Kirschcrumble mit Schokostreuseln

Tassencrumble Erdbeer-Schoko

Tassencrumble Birne mit weißer Schokolade und Lebkuchen

Schoko-Sahne-Tassencrumble

CREMIGE TASSENCRUMBLES

Tassencrumble Birne-Marone

Joghur-Feigen-Crumble mit Haselnüssen

Tassencrumble Heidelbeere-Zitronencreme

Frischkäse-Crumble mit Roten Früchten

Tassencrumble Banane-Erdnuss

TASSENCRUMBLES MIT KEKSEN

Tassencrumble Ananas-Karamellkeks

Tassencrumble Rote Grütze-Butterkeks

Tassencrumble Pflaume mit bretonischen Butterkeksen

Tassencrumble Mirabelle und Butterplätzchen

Tassencrumble Himbeere und Biskuit

Tassencrumble Pfirsich, Erdbeere, Zwieback

HERZHAFTE TASSENCRUMBLES

Lachs-Tassencrumble mit Zucchini und Haselnüssen

Tomatencrumble mit 3 Sorten Käse

Zucchini-Feta-Crumble mit Polenta

Oliven-Tomaten-Crumble mit Parmesan

Über die Autorin

Über das Buch

Impressum

Hinweise des Verlags

Leseprobe

Zubereitung

Der Tassencumble ist ein saftiger Becherkuchen mit Streuseln, der vor allem 3 Küchenutensilien braucht: 1 Becher, 1 Löffel, 1 Mikrowelle. Er ist in 5 Minuten ­fertig.

Abmessen ohne Waage

Die Zutatenmengen werden in den Rezepten löffelweise angegeben. Wenn Sie Angaben in Gramm bevorzugen, finden Sie eine Umrechnungstabelle auf der letzten Buchseite.

Perfekte Streusel

Für außen knusprige und innen mürbe Streusel muss der Teig mit den Fingerspitzen (und nicht mit einem Kochlöffel) gemischt und geknetet werden. Auf diese Weise entsteht aus einer homogenen Mischung ein ­krümeliger Teig. Diesen gibt man über die Früchte und backt alles zusammen in der angegebenen Zeit in der Mikrowelle.

Backzeit: 3 Minuten in der Mikrowelle

Für das Garen der Früchte wird die Tasse mit einer Frischhaltefolie bedeckt, in die man einige Löcher gestochen hat, um Spritzer zu vermeiden.

Die Leistung der Mikrowellen variiert von Modell zu Modell. Daher ist es möglicherweise nötig, die Back­zeiten nach einem ersten Versuch um einige Sekunden entsprechend zu verkürzen oder zu verlängern.

Die Zutatenmengen der Rezepte sind großzügig ­bemessen. Für kleinere Portionen werden die Fruchtmengen einfach halbiert, wobei die der Streusel sowie die Backzeiten identisch bleiben.

Vorsicht! Bitte keine Metallbecher oder alte Porzellantassen in die Mikrowelle stellen.

Gleich genießen

Tassencrumbles werden mit einem Kaffeelöffel direkt aus der Tasse, noch im lauwarmen Zustand verzehrt. Dann schmecken sie am besten. Sie lassen sich nicht längere Zeit aufheben.

FÜR 1 BECHER – IN 5 MINUTEN

Apfel-Zimt-Tassencrumble

FRÜCHTE

2 Äpfel, geschält und gewürfelt

1 gestrichener EL Zucker

1 TL Zimtpulver

1 haselnussgroßes Stück Butter

STREUSEL

1 Scheibe Butter (½ cm dick)

1 gestrichener EL Vollrohrzucker

1 TL Zimtpulver

2 gestrichene EL + 1 gehäufter EL Mehl

1 Prise Salz

In einem Becher: Äpfel mit Zucker, Zimt und Butter ­vermischen. Den Becher mit Frischhaltefolie bedecken, in die einige Löcher gestochen wurden. In der Mikrowelle 2 Minuten bei 800 Watt oder 1 Minute 30 Sekunden bei 1000 Watt backen. Überschüssige Flüssigkeit abgießen.