Details

So fremd und doch so nah

Juden und Muslime in Deutschland

von: Lamya Kaddor, Michael Rubinstein

13,99 €

Verlag: Patmos
Format: EPUB
Veröffentl.: 04.02.2014
ISBN/EAN: 9783843604383
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 184

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Juden und Muslime leben schon lange unter uns, die einen seit Jahrhunderten, die anderen in der zweiten oder dritten Generation. Sie sind uns nah und trotzdem auch fremd geblieben. Lamya Kaddor und Michael Rubinstein leben und arbeiten in ihrem Geburtsland Deutschland und sind zu Hause in einer Glaubensgemeinschaft, die sie zu "Anderen" werden lässt. Weit besser als Statistiken und Zahlen wissen sie, wie es um Integration in Deutschland steht.
Wo liegen die Herausforderungen unserer Gesellschaft, in der Christen, Juden und Muslime wirklich gemeinsam leben? Was können die Kirchen im Umgang mit anderen religiösen Glaubensgemeinschaften besser machen? Und welche Verantwortung kommt dabei den Juden und Muslimen auch selbst zu?
Ein authentischer und konstruktiver Beitrag zur Integrationsdebatte.
Lamya Kaddor, geboren 1978 in Ahlen, ist muslimische Religionspädagogin und Islamwissenschaftlerin. Sie ist Mitglied im Vorstand des Liberal-Islamischen Bundes. 2010 wurde sie zu einer der einflussreichsten muslimischen Frauen Europas gewählt. Sie publiziert in der "ZEIT" sowie in der "Süddeutschen Zeitung".
Michael Rubinstein, geboren 1972 in Düsseldorf, Diplom-Medienwirt, übernahm 2003 die Geschäftsführung der Jüdischen Gemeinde Duisburg-Mülheim-Ruhr-Oberhausen. Für sein Engagement im interreligiösen Dialog wurde er mit dem Duisburger Preis für Toleranz und Zivilcourage 2010 ausgezeichnet.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Im Garten des Propheten
Im Garten des Propheten
von: Khalil Gibran
EPUB ebook
6,99 €
Meditationen eines Einsiedlers
Meditationen eines Einsiedlers
von: Thomas Merton
EPUB ebook
11,99 €
Festmahl am Himmelstisch
Festmahl am Himmelstisch
von: Karl-Josef Kuschel
EPUB ebook
7,99 €