Details

Ein Jude und ein Jesuit

im Gespräch über Religion in turbulenter Zeit

von: Michel Bollag, Christian Rutishauser

15,99 €

Verlag: Matthias-Grünewald-Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 10.11.2015
ISBN/EAN: 9783786730576
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 212

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Das Zweite Vatikanische Konzil hat vor 50 Jahren das Verhältnis der katholischen Kirche zum Judentum theologisch neu bestimmt: Dialog ist nötig, um den Anderen und im Anderen sich selber zu verstehen.
Michel Bollag und Christian Rutishauser nehmen als Jude und als Christ diesen Auftrag zum Dialog ernst. In ihrem intensiven Gespräch geht es einerseits um klassische, bis heute wirkende Fragen wie Alter Bund und Neuer Bund, Gottesverständnis und Offenbarung. Andererseits greifen sie aktuelle, politisch höchst brisante Probleme auf wie Evangelisierung und Judenmission, Landverheißung und Staat Israel, Dialog mit dem Islam und mit der postsäkularen Gesellschaft.
Ein spannender, inspirierender und orientierender Gegenpol zu einer unübersichtlichen und auseinanderdriftenden Welt.
Lic. phil. Michel Bollag ist »Fachreferent Judentum« und Co-Leiter des Zürcher Lehrhauses.
Christian M. Rutishauser SJ, Dr. theol., geboren 1965, ist Bildungsleiter im Lassalle-Haus Bad Schönbrunn. Lehraufträge für Jüdische Studien an der Hochschule für Philosophie in München, an der Theologischen Fakultät Fribourg i. Ü. und an der Universität Gregoriana in Rom. Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen im Bereich Spiritualität, Exerzitien und Kontemplation.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Im Garten des Propheten
Im Garten des Propheten
von: Khalil Gibran
EPUB ebook
6,99 €
Meditationen eines Einsiedlers
Meditationen eines Einsiedlers
von: Thomas Merton
EPUB ebook
9,49 €
Festmahl am Himmelstisch
Festmahl am Himmelstisch
von: Karl-Josef Kuschel
EPUB ebook
7,99 €