Details

Francia, Band 49

Forschungen zur westeuropäischen Geschichte

von: Deutsches Historisches Institut Paris

35,99 €

Verlag: Jan Thorbecke Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 17.10.2022
ISBN/EAN: 9783799581523
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 622

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Der Band enthält 25 Beiträge in deutscher, französischer und englischer Sprache. Die Themenvielfalt reicht von dem sogenannten »Lothar-Kristall« des 10. Jahrhunderts, den Bischöfen Oliba von Vic und Notger von Lüttich, der Rolle des Favoriten am französischen Königshof im späten Mittelalter und dem Lachen im deutsch-französischen Kontext über den Schwarzen Tod im Frankreich Richelieus und revolutionäre Lustspiele im Reich, die Plantagen in Saint-Domingue am Ende des 18. Jahrhunderts bis zu Luxemburgern in der Fremdenlegion.

Eigene Beiträge sind der Grenze zwischen Deutschland und Frankreich um 1900 gewidmet, dem Verhältnis Henri Lefebvres zur Kommunistischen Partei, dem Achilleion, – Kaiser Wilhelms Palast auf Korfu –, der luxemburgischen Besatzung in Bitburg nach dem Zweiten Weltkrieg sowie Jacques Chirac und seiner »amitié tardive« für Deutschland.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Francia, Band 47
Francia, Band 47
von: Deutsches Historisches Institut Paris
PDF ebook
35,99 €
Francia, Band 45
Francia, Band 45
von: Deutsches Historisches Institut Paris
PDF ebook
35,99 €
Francia, Band 46
Francia, Band 46
von: Deutsches Historisches Institut Paris
PDF ebook
35,99 €